Datenschutzerklärung

Auf der Webseite im Einsatz (Cookies) Google Analytics | Facebook Pixel | Zoho Sales IQ
Welche Daten sammelt Google Analytics?

  • Herkunft (Land und Stadt, IP Adresse)
  • Sprache
  • Betriebssystem
  • Gerät (PC, Tablet-PC oder Smartphone)
  • Browser und alle verwendeten Add-ons
  • Auflösung des Computers
  • Besucherquelle (Facebook, Suchmaschine oder verweisende Webseite)
  • Welche Dateien wurden heruntergeladen?
  • Welche Videos angeschaut?
  • Wurden Werbebanner angeklickt?
  • Wohin ging der Besucher? Klickte er auf weitere Seiten des Portals oder hat er sie komplett verlassen?
  • Wie lange blieb der Besucher?

Gründe:

Statistiken um beispielsweise herauszufinden, welche Inhalte besonders häufig aufgerufen werden und um die eigene Zielgruppe besser kennenzulernen. Die Identität der Besucher wird dadurch nicht offenbart. Auch die IP-Adresse wird nicht weiter ausgewertet. Es geht primär um Nutzungsstatistiken und um das Nutzungsverhalten der Besucher unserer Webseite. Dadurch können wir z. Bsp. unsere Webseite (Inhalt, Layout und Design etc.) optimieren. Beispielsweise werden Webseiten oder HTML-Newsletter nicht auf jedem Gerät und Browser identisch dargestellt, ergo rufen die meisten User unsere Webseite oder Newsletter über ein Android Tablet in einem Chrome Browser im deutschsprachigen Raum spät Abends ab, so werden wir uns mehr auf diese Zielgruppe fokussieren und den Content für diese Zielgruppe optimieren. Die Nutzer- und Ereignisdaten werden von Google für 26 Monate aufbewahrt und sofern keine neue Aktivität stattfindet danach automatisch gelöscht.

Standorte von Google Rechenzentren:
https://www.google.com/about/datacenters/inside/locations/?hl=de
In Europa (Stand 07.09.2018):
Dublin, Irland ∙ Eemshaven, Niederlande ∙ Hamina, Finnland ∙ St. Ghislain, Belgien

Facebook Pixel

Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool, mit dem die Effektivität von Werbung gemessen werden kann. Es hilft dir dabei, zu verstehen, welche Handlungen Personen auf unserer Webseite ausführen. Pixel-Daten kann für verschiedene Zwecke verwendet werden:

  • Sicherstellen, dass Werbeanzeigen den richtigen Personen gezeigt werden
  • Zielgruppen für Werbeanzeigen aufbauen
  • Zusätzliche Werbe-Tools auf Facebook erschließen

Grundsätzlich kann man alles messen, was auf der Facebook-Webseite eines Unternehmens oder einer Person zu messen ist, wie zum Beispiel jeden Klick, jedes Kontaktformular oder jeden Call.

Liste der Daten, die Facebook zur zielgenaueren Verbreitung von Werbung nutzt

1. Ort
2. Alter
3. Generation
4. Geschlecht
5. Sprache
6. Bildungsniveau
7. Ausbildungsbereich
8. Schule
9. ethnische Zugehörigkeit
10. Einkommen und Eigenkapital
11. Hausbesitz und -typ
12. Hauswert
13. Grundstücksgröße
14. Hausgröße in Quadratmeter
15. Jahr, in dem das Haus gebaut wurde
16. Haushaltszusammensetzung
17. Nutzer, die innerhalb von 30 Tagen ein Jubiläum haben
18. Nutzer, die von der Familie oder Heimatstadt entfernt sind
19. Nutzer die mit jemandem befreundet sind, der einen Jahrestag hat, frisch verheiratet oder verlobt ist, gerade umgezogen ist oder bald Geburtstag hat
20. Nutzer in Fernbeziehungen
21. Nutzer in neuen Beziehungen
22. Nutzer mit neuen Jobs
23. Nutzer, die frisch verlobt sind
24. Nutzer, die frisch verheiratet sind
25. Nutzer, die vor Kurzem umgezogen sind 26. Nutzer, die bald Geburtstag haben
27. Eltern
28. Werdende Eltern
29. Mütter in Typen unterteilt („Fußball, trendy“ etc.)
30. Nutzer, die sich wahrscheinlich politisch betätigen
31. Konservative und Liberale 32. Beziehungsstatus
33. Arbeitgeber
34. Branche
35. Berufsbezeichnung
36. Art des Büros
37. Interessen
38. Nutzer, die ein Motorrad besitzen
39. Nutzer, die planen, ein Auto zu kaufen (welche Art/Marke, und wann)
40. Nutzer, die kürzlich Autoteile oder Zubehör gekauft haben
41. Nutzer die wahrscheinlich Autoteile oder Service benötigen
42. Art und Marke des Autos, dass man fährt 43. Jahr, in dem das Auto gekauft wurde
44. Alter des Autos
45. Wieviel Geld der Nutzer vermutlich für sein nächstes Auto ausgeben wird
46. Wo der Nutzer vermutlich sein nächstes Auto kaufen wird
47. Wieviele Mitarbeiter die eigene Firma hat
48. Nutzer, die kleine Unternehmen haben
49. Nutzer, die Manager oder Führungskräfte sind
50. Nutzer, die für wohltätige Zwecke gespendet haben (unterteilt nach Art)

51. Betriebssystem
52. Nutzer, die Browserspiele spielen
53. Nutzer, die eine Spielekonsole besitzen
54. Nutzer, die eine Facebook-Veranstaltung erstellt haben
55. Nutzer, die Facebook-Payments benutzt haben
56. Nutzer, die mehr als üblich per Facebook- Payments ausgegeben haben
57. Nutzer, die Administrator einer Facebookseite sind
58. Nutzer, die vor Kurzem ein Foto auf Facebook hochgeladen haben
59. Internetbrowser
60. Emailanbieter
61. „Early Adopters“ und „late Adopters“ von Technologien
62. Auswanderer (sortiert nach dem
77. Arten von Kleidung, die der Haushalt des Nutzers kauft
78. Die Zeit im Jahr, in der der Haushalt des Nutzers am meisten einkauft
79. Nutzer, die „sehr viel“ Bier, Wein oder Spirituosen kaufen
80. Nutzer, die Lebensmittel einkaufen (und welche Art)
81. Nutzer, die Kosmetikprodukte kaufen
82. Nutzer, die Medikamente gegen Allergien und Schnupfen/Grippe, Schmerzmittel und andere nicht-verschreibungspflichtige Arzneimittel einkaufen
83. Nutzer, die Geld für Haushaltsgegenstände ausgeben
84. Nutzer, die Geld für Produkte für Kinder oder Haustiere ausgeben (und welche Art von Haustier)
85. Nutzer, deren Haushalt mehr als üblich einkauft
86. Nutzer, die dazu neigen online (oder offline) einzukaufen
87. Arten von Restaurants, in denen der Nutzer Ursprungsland)
63. Nutzer, die einer Genossenschaftsbank, einer isst nationalen oder regionalen Bank angehören
64. Nutzer, die Investoren sind (sortiert nach Typ der Investition)
65. Anzahl der Kredite
66. Nutzer, die aktiv eine Kreditkarte benutzen
67. Typ der Kreditkarte
68. Nutzer, die eine Lastschriftkarte haben
69. Nutzer, die Guthaben auf der Kreditkarte haben
70. Nutzer, die Radio hören
71. Bevorzugte TV-Shows
72. Nutzer, die ein mobiles Gerät benutzen (nach Marke aufgeteilt)
73. Art der Internetverbindung
74. Nutzer, die kürzlich ein Tablet oder Smartphone gekauft haben
75. Nutzer, die das Internet mit einem Smartphone oder einem Tablet benutzen
76. Nutzer, die Coupons benutzen
88. Arten von Läden, in denen der Nutzer einkauft 89. Nutzer, die „empfänglich“ für Angebote von Firmen sind, die Online-Autoversicherungen, Hochschulbildung oder Hypotheken, Prepaid- Debitkarten und Satellitenfernsehen anbieten
90. Wie lange der Nutzer sein Haus bereits bewohnt
91. Nutzer, die wahrscheinlich bald umziehen
92. Nutzer, die sich für Olympische Spiele, Cricket oder Ramadan interessieren
93. Nutzer, die häufig verreisen (geschäftlich oder privat)
94. Nutzer, die zur Arbeit pendeln
95. Welche Art von Urlaub der Nutzer bucht 96. Nutzer, die kürzlich von einem Ausflug zurückkommen
97. Nutzer, die kürzlich eine Reise-App benutzt haben
98. Nutzer, die ein Ferienwohnrecht haben

Zoho Sales IQ

Live-Chat-App für die Kontaktaufnahme mit den Besuchern unserer Webseite. Wie mit Google Analytics können wir auch hiermit den Webseite-Traffic überwachen und die Besucheraktivitäten auf der Webseite analysieren.

Durch die aus vorherigen Chats und Besuchen gewonnenen Informationen kann SalesIQ die Besucher anhand ihres Registrierungsnamens und ihrer E-Mail identifizieren, wenn sich ein Besucher erneut bei der Webseite anmeldet. Ein eindeutiger Schlüssel wird als Kennung für den Besucher im verwendeten Browser als Cookie abgespeichert, sodass SalesIQ den Besucher wiedererkennt, wenn er über denselben Browser erneut auf die Webseite zugreift

Andere Identifikationsmöglichkeiten mit Sales IQ:

Kampagnenlinks

Über Kampagnenlinks welche z. Bsp. bei Rundschreiben verwendet werden, können Besucher, nachdem sie den Link anklicken, anhand des Namens und der E-Mail-Adresse identifiziert werden, wenn sie unsere Webseite wieder aufrufen.

CRM-Webformular

Wenn ein Besucher vorher seine Kontaktdetails über ein CRM-Webformular eingegeben hat, kann SalesIQ den Besucher bei zukünftigen Webseitenaufrufen über den registrierten Namen und die E-Mail-Adresse nachverfolgen.

Smart Identifier

Als Smart Identifier wird ein 1 x 1 Pixel großes Bild gesendet, mit dem die Identität des Besuchers, der auf die E-Mail zugreift, festgestellt werden kann. So wird im vom Besucher verwendeten Browser ein Cookie aktiviert, durch den SalesIQ den Empfänger anhand des Namens und der E-Mail-Adresse identifizieren kann, wenn der Besucher die Webseite erneut aufruft.

Wenn der Besucher keiner der oben genannten Kategorien zugeordnet werden kann und die Webseite zum ersten Mal besucht, weist ihm SalesIQ eine zufällige Besucher-ID zu, bis er sich mit seinen persönlichen Angaben registriert

Zoho CRM

Zoho CRM ist eine Online-Software für das Customer Relationship Management (CRM) zur Verwaltung von Vertrieb, Marketing und Support.
Kundendaten oder Daten von Interessenten welche im CRM hinterlegt werden:

  • Personalien & Adressen
  • Kontaktdaten (Telefonnummern, Email, Social Media Profile)
  • Bank & Depotdaten von Kunden
  • Mit der PEC getätigte Geschäfte (Aktienkäufe)
  • Vereinbarte Termine
  • Von den Beratern erfasste Notizen/Gesprächsprotokolle/sonstige wichtige Bemerkungen

Standorte von Zoho Rechenzentren für Europäische Kunden (Stand 07.09.2018):

Dublin, Irland ∙ Amsterdam, Niederlande https://www.zoho.com/general/blog/zoho-data-centers-in-europe.html

GDPR – What Zoho is doing about it. https://www.zoho.com/gdpr.html